Hilfe zur Notensuche

Was ist Google's benutzerdefinierte Suche?

Im Prinzip genau das Gleiche wie eine normale Google-Suche, nur dass nicht das gesamte von Google indizierte Internet durchsucht wird, sondern nur ausgewählte Seiten. Die Technik der Suchmaschine selbst stammt von Google; die Suchbegriffe werden an Google übertragen und die Ergebnisse von Google abgeholt.

Dürfen alle angezeigten Noten uneingeschränkt verwendet werden?

Keineswegs! Auch frei herunterladbare Noten können rechtlichen Einschränkungen unterliegen. Lesen Sie dazu bitte die Anmerkungen zum Urheberrecht.

Welche Seiten werden durchsucht?

Diese zu durchsuchenden Seiten wurden von mir „handverlesen“ an die benutzerdefinierte Google-Suche übergeben und entsprechen im Wesentlichen den unter Download mit einem Stern markierten Seiten. Niemand ist perfekt, auch ich nicht, und daher kann es sein, dass ich die Lieblingsseite einiger meiner Leser übersehen habe. In diesem Falle bitte nicht böse sein, sondern es mir sagen! Adresse siehe Feedback-Seite.

Wie wird die Suchmaschine bedient?

Wie Google. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Müssen denn die Werbeeinblendungen sein?

Google's benutzerdefinierte Suche ist kostenlos, und die Firma möchte natürlich eine Gegenleistung dafür. Die Werbeeinblendungen sind der Preis; leider habe ich darauf keinen Einfluss.

Valid XHTML 1.0

[Startseite] [Notensuche] [Download] [Notensatz] [Links]
[Richards Liederseiten] [Lutz’ Inventionen] [Zugetragenes] [Impressum]
Letzte Änderung: 17.7.2011
Ideen, Anregungen, Beschwerden: siehe Impressum
Aufmacherfoto links oben: © Günter Z. / PIXELIO